Macarons im „häkeln – Das MaschenMagazin“ [Werbung]

{Werbung/Gewinnspiel}
Partner: Rico_Design und Partner Medien Verlag

 

Was war zuerst da?

Diese Frage trifft es hier ganz exzellent. Im letzten Winter habe ich Blut geleckt, was das Backen von Macarons angeht. Die kleinen Backwaren haben ein so schönes Aussehen und schmecken dabei sooo leicht. Hier gibt es wahre Kunstwerke, die fast zu Schade sind, um mit zwei Bissen gegessen zu werden.

Da war der Gedanke schon länger bei mir im Kopf, dass ich gerne die kleinen süßen Dinger häkeln möchte. Aus einem fixen Versuch wurde Ernst und ich war erstaunt wie spontan doch mein erster Versuch auf der Nadel geglückt ist. Mein erster Macaron aus Wolle.

Wenige Tage zuvor zog das wunderschöne Pastellset vom Ricorumi Garn bei mir ein. Ein toller Mix aus zarten Tönen, die in unterschiedlich starken Farbfacetten zu finden sind. Eine perfekte Farbauswahl für schöne Macarons wie aus der Patisserie.

 

DIY Macarons im „häkeln – Das MaschenMagazin“

 

Die Anleitung von meinen Macarons findest du im „häkeln – Das MaschenMagazin“, dass vom Partner Medien Verlag herausgegeben wird in der Ausgabe 11.

Einen Händler in deiner Nähe, der das „MaschenMagazin“ in seinem Sortiment hat, findest du hier.

 

DIY Macarons im „häkeln – Das MaschenMagazin“

 

Gewinnspiel:

Ich verlose hier EIN SET, bestehend aus der aktuellen Ausgabe (Nr.11) „häkeln – Das MaschenMagazin“  UND einem PASTELLSET RICORUMI !!

Teilnehmen kann jeder aus Deutschland, der mindestens 18 Jahre alt ist. Der Zeitraum um an dem Gewinnspiel teilzunehmen beginnt ab sofort bis zum 22.11.2018 23:59Uhr.

Ausgelost wird per Zufallsprinzip durch mich am 23.11.2018.

Der/die Gewinner/in wird von mir benachrichtigt. Mit der Teilnahme an meinem Gewinnspiel erklärst du dich außerdem einverstanden, mir im Falle eines Gewinns deine Adresse mitzuteilen. Diese Daten werden danach gelöscht!

Verrate mir die Farbkombination, die du aus dem Set für deinen ersten Macaron verwendet möchtest und warum.

Ich wünsche ganz viel Glück.

Wer eine zweite Gewinnchance haben möchte, kann außerdem auf meinem Instagram Acccount teilnehmen. Hier verlose ich ein weiteres Set!

 

 

 

 

Kommentare 10

  1. Liebe Wiebke, erstmal herzlichen Glückwunsch für deine Veröffentlichung! Ich würde den ersten Macaron in weiß und hellgrün häkeln. Vielleicht als Wasabi-Macaron…

    Ganz liebe Grüße
    Dani

  2. Ich würde einen aus pink und grau machen 😀 ich steh unheimlich auf Himbeeren also müsste er daraus sein ^.^ und das grau, weil ich den Kontrast mag 😀 wüsste nur noch nicht mit welcher Zutat man eine graue Farbe bekommen könnte 😀 aber das ist fürs häkeln ja nicht so wichtig 😀

  3. Ich freue mich sehr für dich, dass deine Macarons in dem tollen Häkelheft einen Platz gefunden haben ich würde rosa/weiß favorisieren ❤

  4. Herzlichen Glückwunsch zum Beitrag in der tollen Zeitschrift ♡ und ganz herzlichen Dank für diese tolle Gewinnchance ♡ Ich würde Pistatienhellgrün mit Vanillefüllung häkeln 🙂 mir gelingt das Backen nämlich selten

  5. Herzlichen Glückwunsch zur Anleitung in diesem tollen Magazin. Ich habe ein paar alte Ausgaben online bestellt, da ich hier keinen Händler habe wo ich mal eben durchblättern kann. Ich liebe Macarons und will mich am backen auch mal versuchen. Aber häkeln klingt leichter 😉 Die Farben von Ricorumi sind zauberhaft und ich kann mich fast nicht entscheiden. Würde mich aber für Minttöne entscheiden und dann eine weiße Füllung innen rein machen.

    Liebe Grüße von Leni (@handgefertigt)

  6. Oh ich kann mich gar nicht richtig entscheiden….grün und gelbe füllung (erinnert mich an Zitrone), oder Lila mit dem schönen hellblau (meine kinder stehen auf lila) oder ein zartrosa für eine Erdbeerfüllung….ach, ich glaube, ich würde mich einfach quer durch das Farbsortiment häkeln. ^^“

    Auch hier nochmal herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung.
    Liebe Grüße
    Franzi

  7. Hallo Wiebke,
    Herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung der Häkelanleitung zu den tollen Macarons! Ich würde gern einen in pink/rosa häkeln.
    Liebe Grüße
    Margit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Damit ich dich in den Kommentaren langfristig sicher zuordnen kann, benoetige ich deinen Vornamen und deine E-Mail-Adresse (Die E-Mail-Adresse wird nicht oeffentlich angezeigt!). Diese werden von mir nur fuer diesen Zweck und nur so lange gespeichert, bis du mich um die Loeschung deiner Daten bittest. Mit der Abgabe deines Kommentars erklaerst du dich damit einverstanden. Eine ausfuehrliche Erlaeuterung zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten findest du in meiner Datenschutzerklaerung.

Ich habe die Datenschutzerklaerung gelesen und akzeptiere diese.*