Fledermauskekse – Leckere Halloweennascherei

Fledermauskekse – Leckere Halloweennascherei

Oktober 8, 2018 0 Von wiebkeliebt

Heute gibt es mein erstes Halloween DIY.

Beim Anblick dieser schicken Fledermauskekse werden nicht nur Kinderaugen groß.

Warum die süßen Fledermauskekse perfekt für deine Halloween Party sind? Weil sie zum einen superlecker sind zum zum anderen einen richtigen Stylefaktor haben!

Außerdem ist es schon ziemlich gruselig, wie schnell sich eine Riesenportion Fledermauskekse in wenige Krümel verwandeln kann…und erst dieser leere Teller – schaurig!

 

 

Halloween: Fledermauskekse im Marmorlook

Für das Rezept brauchst du folgende Zutaten:

  • 250g Mehl
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 60g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 125g kalte Butter
  • Lebensmittelfarbe (Werbung unbeauftragt)

 

Es gibt viele verschiedenen Ausstechformen zum Thema Halloween. Den Teig habe ich in zwei Hälften geteilt und einmal schwarze und lila Lebensmittelfarbe eingeknetet.

Der Teig sollte 1 Stunde eingewickelt in Frischhaltefolie im Kühlschrank ruhen.

Heize des Backofen auf 175Grad (Umluft) vor und backe deine Kekse für 8-10 Minuten.

Wer es generell süßer mag, kann mehr Zucker in der Teig geben.

Wie du hier auf den Fotos sehen kannst, habe ich die Teigreste von beiden Farben gemischt und noch ein paar Fledermäuse ausgestochen. Der Mix gefällt mir richtig gut.

 

Halloween: Fledermauskekse im Marmorlook

 

 

Wenn du Lust auf ein blitzschnelles Herbst DIY hast schaue unbedingt hier mal rein.

Feierst du Halloween oder ist der gruselige Trubel eher nix für dich?

Die tolle Grafik “Trick or treat” gibt es hier übrigens kostenlos zum Download.

Herzlichst Wiebke