DIY Adventskalender basteln – Anleitung zum Selbermachen

DIY Adventskalender basteln – Anleitung zum Selbermachen

Oktober 22, 2019 1 Von wiebkeliebt

Zur Weihnachtszeit gehören Adventskalender genauso dazu, wie selbstgemachte Weihnachtskekse und Tannenzweige. Es gibt unzählige Ideen für selbstgemachte Adventskalender bei Pinterest zu entdecken, die dann mit schönen Dingen gefüllt werden können. Egal, ob für den Freund oder die beste Freundin – für einen gebastelten Adventskalender ist man nie zu alt.

Ich bastel seit einigen Jahren jedes Jahr einen Adventskalender für meinen Mann. Er sagt zwar immer, dass ich mir die Mühe nicht machen brauche, aber wenn er dann den selbstgemachten Kalender zum ersten Mal sieht, hat sich die Mühe auf jeden Fall für mich gelohnt.

Der Vorteil bei einem Adventskalender, den man selber gebastelt hat ist die Tatsache, dass man die Füllung ganz individuell anpassen kann.

 

 

DIY Adventskalender basteln - Anleitung zum Selbermachen

 

 

Einen Adventskalender einfach selber machen und füllen

In meinem Kreativbereich sammel ich verschiedene Materialien, die bei mir im normalen Haushalt zusammen kommen. Angefangen von verschiedenen Gläsern und Büchsen gesellen sich immer wieder einzelne Joghurtbecher dazu.

Die Becher nutze ich für ganz verschiedene Sachen und über die Zeit ist da eine ordentliche Menge zusammengekommen. Die Form gefällt mir und die Becher sind außerdem stabil. Wenn es immer näher an den Heiligabend herangeht schrumpft so mancher Adventskalender auf ein Minimum dahin und von dem einstigen Prachtstück ist nicht mehr viel übrig geblieben.

Mit den Joghurtbechern habe ich mir ein schönes DIY für einen selbstgemachten Adventskalender überlegt, den du einfach und günstig selbermachen kannst. Wenn du die Deckel erneuerst, kann du ihn ohne Probleme mehrere Jahre verwenden und immer wieder neu befüllen.

 

 

DIY Adventskalender basteln - Anleitung zum Selbermachen

 

Materialliste für den selbstgemachten Adventskalender aus Joghurtbechern:

 

DIY Adventskalender basteln - Anleitung zum Selbermachen

 

 

Wir basteln einen wiederverwendbaren Adventskalender:

 

Im ersten Schritt habe ich die Leinwand einfarbig grundiert, hierbei habe ich mir mich für ein einfaches Grau entschieden. Lasse die Leinwand vollständig trocknen.

Nimm nun die Joghurtbecher als Schablone und zeichne auf verschiedenen Papieren die Deckel vor. Für die 24 Becher habe ich 4 verschiedene Papiere jeweils 6x benutzt. Ich habe hier tatsächlich nur Material verwendet, welches ich noch bei mir in den Schubladen gefunden habe. Die Kombination aus den verschiedenen Blautönen gefällt mir richtig prima.

 

Wenn du die Pappdeckel alle ausgeschnitten hast und die Leinwand trocken ist geht es nun ans Festkleber der Joghurtbecher auf die Leinwand. Ich habe vor dem Kleben erst alle Becher auf die Leinwand gestellt und arrangiert.

 

DIY Adventskalender basteln - Anleitung zum Selbermachen

 

DIY Adventskalender basteln - Anleitung zum Selbermachen

 

DIY Adventskalender basteln - Anleitung zum Selbermachen

 

DIY Adventskalender basteln - Anleitung zum Selbermachen

 

 

 

 

Jetzt ist es an der Zeit die Becher zu befüllen und dann die Deckel mit dem Bastelkleber zu fixieren. Deinen selbstgemachten Adventskalender kannst du durch die Leinwand supereinfach und stabil aufhängen.

Aus den Reststücken der Papiere kannst du mit den Stanzen die kleinen Schilder und Motive basteln. Die Zahlen habe ich auf die Schilder gestempelt. Kleber alle Papierteile mit dem Bastelkleber fest.

 

 

DIY Adventskalender basteln - Anleitung zum Selbermachen

 

DIY Adventskalender basteln - Anleitung zum Selbermachen

 

DIY Adventskalender basteln - Anleitung zum Selbermachen

 

DIY Adventskalender basteln - Anleitung zum Selbermachen

 

 

DIY Adventskalender basteln - Anleitung zum Selbermachen

 

 

 

Fertig ist dein selbstgemachter DIY Adventskalender!

Wenn du mehr Inspiration für selbstgemachte Weihnachtsdekoration suchst, schaue dir unbedingt meine DIY Weihnachtsdekoration im Glas an.

Ich schicke meinen DIY Adventskalender in die Creadienstags Runde und zu DingsvomDienstag 

Gefällt dir meine DIY-Idee so gut, dass du sie nachmachen möchtest? Dann zeige mir dein Ergebnis gerne mit dem Hashtag #wiebkeliebtDIY auf Instagram.

 

DIY Fiber Rainbow - Stickrahmen Deko selber machen