Ostergeschenke kreativ verpacken – Lotti die Karotte

Heute ist es wieder an der Zeit für ein schönes Fimo DIY! Ich zeige dir wie du Ostergeschenke kreativ verpacken kannst. Gestatten Lotti die Karotte – große Augen sind da garantiert und damit meine ich nicht die Augen von Lotti.

Gerade für die Kleinsten von uns ist das Osterfest ein besonderer Spaß mit den vielen bunten Eiern, den süßen Hasen und nicht zuletzt wegen der vielen Leckereien.

Die Ostergeschenke kreativ verpacken ist aber nicht jedermanns Ding. Deshalb habe ich mir Lotti einfallen lassen, denn mit ihren großen Kulleraugen lässt sie Kinderherzen schmelzen und sorgt für gute Laune.

Als weitere Idee kannst du gerne in diesem Beitrag lesen, wie du aus sämtlichen Papierqualitäten Geschenketüten basteln kannst. Das geht wirklich fix und du hast bestimmt bei dir daheim passendes Material ohne wieder neues Papier kaufen zu müssen.

 

 

Ostergeschenke kreativ verpacken - Lotti die Karotte

 

Du brauchst:

*AFFILIATE LINKS

 

 

 

 

Ostergeschenke kreativ verpacken - Lotti die Karotte

Ostergeschenke kreativ verpacken leicht gemacht:

Knete das Fimo gut durch und rolle es mit dem Acrylroller aus. Das Stück sollte ca. 5mm dick sein. Steche deine Lotti Karotten aus.

Danach geht es direkt in den Ofen für 30 Minuten bei 110 Grad. Lasse deine Karotten bis zum vollständigen Auskühlen ruhen. Denn erst mit dem Abkühlen werden sie fest und stabil!

Jetzt kommt der schönste Teil, das Dekorieren. Hier kannst du ganz frei deine persönliche Lottigang kreieren. Ich habe die „Grünzone“ mit Blattgold dekoriert, habe dann jeweils zwei große Kulleraugen aufgeklebt und zum Schluss einen Mund mit dem Kreativmarker gemalt.

Wenn du fertig klebt du mit Heißkleber noch die Holzklammer auf die Rückseite. Ich muss ehrlich sagen, dass die ein wenig verzückt bin, wenn ich in die großen Kulleraugen von Lotti schaue.

 

 

Ostergeschenke kreativ verpacken - Lotti die Karotte

 

 

Ostergeschenke kreativ verpacken - Lotti die Karotte

 

 

 

 

Ostergeschenke kreativ verpacken – Lotti die Karotte!

Wenn du mehr Inspirationen zum Basteln für Ostern suchst, schaue dir unbedingt den Beitrag Pompom Hasenstifte – Osterspaß an.

Gefällt dir meine DIY-Idee so gut, dass du sie nachbasteln möchtest? Dann zeige mir dein Ergebnis gerne mit dem Hashtag #wiebkeliebtDIY auf Instagram.

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare 2

  1. Liebe Wiebke,
    ich bin begeistert! Die Karöttchen auf den Geschenke sehen so niedlich aus und geben dem Geschenk ein gewisses extra. Das liegt bestimmt an den Kulleraugen 😀
    Meine kleine Nichte wird bestimmt auch entzückt davon sein, denn so werde ich mein Geschenk für sie verpacken.

    Ich habe noch nie mit Fimo gearbeitet, wie haltbar ist denn diese Masse nach dem Ofen bzw geht Fimo schnell kaputt? Und kann das bedenkenlos Kindern geschenkt werden?

    Vielen Dank für deinen schönen Beitrag und eine baldige Antwort. 🙂

    Liebe Grüße
    Steffi

    1. Beitrag
      Autor

      Guten Morgen Steffi,

      tausend Dank für deine lieben und ausführlichen Zeilen. Fimo wird nach dem Backen richtig hart. Je dicker das Fimo ist, desto stabiler ist es. Fimo kids gibt es übrigens als Alternative in sämtlichen Farben – dieses ist CE konform und besonders weich in der Textur.
      Ich sende dir sonnige Grüße aus dem Norden.
      Herzlichst Wiebke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Damit ich dich in den Kommentaren langfristig sicher zuordnen kann, benoetige ich deinen Vornamen und deine E-Mail-Adresse (Die E-Mail-Adresse wird nicht oeffentlich angezeigt!). Diese werden von mir nur fuer diesen Zweck und nur so lange gespeichert, bis du mich um die Loeschung deiner Daten bittest. Mit der Abgabe deines Kommentars erklaerst du dich damit einverstanden. Eine ausfuehrliche Erlaeuterung zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten findest du in meiner Datenschutzerklaerung.

Ich habe die Datenschutzerklaerung gelesen und akzeptiere diese.*