DIY Kürbis Deko mit Blattgold selber machen

Kürbis Deko mit Blattgold selber machen – das hört sich nicht nur toll an, das geht vor allem ganz einfach und schnell. Ich liebe Kürbisse für die Herbstzeit als Deko, dieses Jahr habe ich meine Kürbisse einfach mit Blattgold verziert.

Im Herbst sind es vor allem die warmen Farben von den bunten Blättern und die vielen Herbstfrüchte, die diese behagliche Atmosphäre zaubern. Gold passt da ganz super dazu. Die besten Deko DIYs sind die, die einfach umsetzbar sind und für einen richtigen Wow Effekt sorgen. Mit Blattgold habe ich schon ein paar andere Projekte umgesetzt und bin immer noch von dem tollen Effekt und der einfachen Handhabung begeistert!

Meine selbstgemachte Herbstdeko mit goldenen Kürbissen eignet sich ganz prima als Tischdekoration. Selbstgemachte Herbstdeko musss nicht immer bunt und rustikal aussehen, wenn du es aber doch bunter gerne magst, dann kannst du die Kürbisse vor dem Verzieren mit Blattgold in bunten Farben ansprühen. Mit dem Blattgold kannst du die Zierkürbisse ganz unterschiedlich betonen. Da ich meine DIY Kürbisdeko ganz pur nur mit dem Blattgold verzieren wollte, habe ich mich für die weißen Baby Boo Kürbisse entschieden.

 

DIY Kürbis Deko mit Blattgold selber machen

 

 

DIY Kürbis Deko mit Blattgold selber machen – Materialliste:

*AFFILIATE LINKS

 

DIY Kürbis Deko mit Blattgold selber machen

 

 

 

Kürbisse mit Blattgold als Deko verzieren – DIY Anleitung:

 

Verteile zuerst mit deinem Pinsel die Anlegemilch für das Blattgold überall dorthin, wo du das Blattgold zum Schluss haben möchtest. Lass die Anlegemilch nun 15 Minuten antrocknen, damit die Oberfläche optimal für das Auflegen von dem Blattgold vorbereitet ist.

Manchmal kann das Blattgold etwas störrisch sein, ich kann dir dann den Tipp geben die zarten Blätter einfach mit einer Pinzette zu greifen. Lege das Blattgold auf die mit der Anlegemilch vorbehandelten Bereiche. Nun nimmst du den zweiten trockenen Pinsel zu Hand reibst zart mit kreisenden Bewegungen über das Blattgold.

Das Blattgold schmiegt sich so an deinen Deko Kürbis und die überschüssigen Reste des Blattgolds lösen sich. Optional kannst du nun zum Schluß den Kürbis noch mit Klarlack versiegeln wenn du möchtest, ich habe das nicht gemacht.

 

 

DIY Kürbis Deko mit Blattgold selber machen

 

DIY Kürbis Deko mit Blattgold selber machen

 

 

 

Die goldene Kürbis Deko ist fertig für deinen Herbsttisch!

Du willst mehr Inspiration für selbstgemachte Herbst Deko? Dann schaue dir unbedingt meine Herbstwindlichter mit Eicheln an. 

Gefällt dir meine DIY-Idee so gut, dass du sie nachmachen möchtest? Dann zeige mir dein Ergebnis gerne mit dem Hashtag #wiebkeliebtDIY auf Instagram.

 

DIY Fiber Rainbow - Stickrahmen Deko selber machen

 

Kommentare 2

  1. Ehe man sich’s versieht, ist schon wieder Herbst. Die Zeit verfliegt super schnell. Ich hab noch nicht angefangen, an Herbstdeko zu denken, und zack! Es gibt schon wieder neue DIYs auf meinen Lieblingsblogs. Das freut mich aber 🙂 Da kann man neue Inspirationen bekommen. Deine Kürbisse sehen schick aus, tolle Idee!

    1. Beitrag
      Autor

      Hallo Leonie,

      ich freue mich sehr, dass dir die goldige Kürbis Deko gefällt – vielen Dank. Mit dem Gefühl in Sachen rasanter Zeitvorlauf kann ich dir nur zustimmen, verrückte Sache.
      Ich wünsche dir einen schönen Wochenbeginn.
      Grüße Wiebke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Damit ich dich in den Kommentaren langfristig sicher zuordnen kann, benoetige ich deinen Vornamen und deine E-Mail-Adresse (Die E-Mail-Adresse wird nicht oeffentlich angezeigt!). Diese werden von mir nur fuer diesen Zweck und nur so lange gespeichert, bis du mich um die Loeschung deiner Daten bittest. Mit der Abgabe deines Kommentars erklaerst du dich damit einverstanden. Eine ausfuehrliche Erlaeuterung zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten findest du in meiner Datenschutzerklaerung.

Ich habe die Datenschutzerklaerung gelesen und akzeptiere diese.*