DIY Makramee Herz selber machen. Einfache Anleitung

Ein Makramee Herz selber machen – DIY Anleitung für Anfänger

Ein Makramee Herz lässt sich recht einfach selber machen und ist eine immer passende Geschenkidee. Für meine Makramee Herz Anleitung habe ich ein paar meiner Restfäden verwendet, die ich noch von einem größeren Knotenprojekt übrig hatte. Seit Mitte 2020 bin ich bei der Makramee Technik mit großer Leidenschaft hängengeblieben.

Seitdem sind schon einige kostenfreie Anleitungen entstanden, die du allesamt in der Makramee Kategorie findest.

 

DIY Makramee Herz selber machen. Einfache Anleitung

 

 

Ein Makramee Herz selber machen – Materialliste:

*AFFILIATE LINKS

DIY Makramee Herz selber machen

 

 

Ein Makramee Herz selber machen – Einfache DIY Anleitung:

 

Zuerst schneidest du dir die zwei Stücke Baumwollgarn wie folgt zu:

1 x 23 cm (Innenteil komplett umwickelt)

1 x 40 cm (Außenteil, davon werden ca. 28 cm umwickelt)

 

Umklebe die Enden mit jeweils einem Streifen Washi Tape, damit diese nicht vorzeitig beim Umwickeln der einzelnen Stränge aufgehen.

Knipse dir für jeden Strang ein Stück Basteldraht zurecht. Der Draht sollte im Idealfall so lang wie der umwickelte Bereich sein. Falls der Draht doch etwas zu lang sein sollte, kannst du diesen ohne Probleme auch zu einem späteren Zeitpunkt mit der Zange noch etwas kürzen.

 

 

DIY Makramee Herz selber machen. Einfache Anleitung

 

 

  1. Schneide die 2 Stränge Baumwollgarn zurecht und sichere die Enden jeweils mit einem Streifen Washi Tape.
  2. Bei dem kürzeren Strang für den Innenteil vom Makramee Herz habe ich die Flächen der Enden mit Textilkleber bestrichen. Das ist kein Muss, sorgt aber für eine gewisse Festigkeit, die beim Zusammenfügen der Teile helfen kann.
  3. Knipse den Basteldraht zurecht und umwickle das Makramee Garn samt dem Draht mit Wolle. Das machst du für beide Stränge. Ziehe das Fadenende der Wolle mit einer  Nadel durch den Strang und schneide es bündig ab.
  4. Lege die beiden Stränge aneinander und forme sie aus. Bevor ich das Makramee Herz mit Heißkleber fixiere stecke ich alle Teile mit langen Stecknadeln fest zusammen. Fixiere die Stränge mit kleinen Punkten Heißkleber untereinander/miteinander.
  5. Binde die Enden stramm mit dem metallischen Twist zusammen. Ziehe auch hier die beiden Enden mit einer Nadel durch den Strang und schneide sie bündig ab.
  6. Entferne das Washi Tape und bürste das Makramee Garn schön gleichmäßig auf.
  7. Bringe das aufgebürstete Garn mit der Schere in die finale Form.

 

DIY Makramee Herz selber machen. Einfache Anleitung

 

Dein selbstgemachtes Makramee Herz ist fertig.

Die Makramee Technik eignet sich toll für verschiedene Wohn Dekorationen und Accessoires.

Wenn du mehr Ideen und Inspirationen für selbstgemachte Makramee Deko suchst, schaue dir gerne folgende Beiträge von mir an:

Gefallen dir meine Makramee Herzen so gut, dass du sie nachmachen möchtest? Dann zeige mir dein Ergebnis gerne mit dem Hashtag #wiebkeliebtDIY auf Instagram.

 

DIY Blog

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Damit ich dich in den Kommentaren langfristig sicher zuordnen kann, benoetige ich deinen Vornamen und deine E-Mail-Adresse (Die E-Mail-Adresse wird nicht oeffentlich angezeigt!). Diese werden von mir nur fuer diesen Zweck und nur so lange gespeichert, bis du mich um die Loeschung deiner Daten bittest. Mit der Abgabe deines Kommentars erklaerst du dich damit einverstanden. Eine ausfuehrliche Erlaeuterung zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten findest du in meiner Datenschutzerklaerung.

Ich habe die Datenschutzerklaerung gelesen und akzeptiere diese.*