DIY: Mini Sukkulenten Garten gestalten [Werbung]

Heute zeige ich dir, wie du deinen eigenen Mini Sukkulenten Garten gestalten kannst. Nintendo begleitet mich seit meinen Kindheitstagen und ich kann mich noch sehr gut daran erinnern wie stolz ich damals war, als ich meinen ersten Gameboy in dem Grau mit den violetten Knöpfen in den Händen hielt.

Die Nintendo SWITCH Lite bietet einen tollen Komfort für das mobile Spielen und überzeugt mich mit ihrem wirklich großen Display. Zu den bekannten Spiele Klassikern begeistert mich das Insel Entdecker Spiel Animal Crossing: New Horizons. Hier baust du dir ein neues Leben auf einer paradiesischen Insel neu auf und genießt den Tag in Echtzeit und durchlebst dabei sogar die einzelnen Jahreszeiten.

Das Spiel kannst du lokal für dich alleine oder auch im Online-Modus mit bis zu acht Personen zusammen auf der Insel spielen.

 

Mini Sukkulenten Garten gestalten - DIY Konservendosen Upcycling

 

Mini Sukkulenten Garten gestalten - DIY Konservendosen Upcycling

Einen Mini Sukkulenten Garten gestalten mit Nintendo

 

In Animal Crossing: New Horizons gibt es jede Menge Bastelanleitungen. Mit diesen kannst du Gegenstände basteln, um deine Insel oder dein Haus zu dekorieren. Du erhältst die Bastelanleitungen auf verschiedene Arten: als kleine Aufmerksamkeit von deinen Bewohnern, als Geschenk an Ballons, in einer Flaschenpost – und sogar durch das Angeln von Müll.

Mit den passenden Materialien kannst Du daraus viele schöne Gegenstände herstellen.

Die Bastelanleitung für eine Sukkulente erhältst Du, sobald Du das erste Mal eine Dose in dem Spiel angelst. Hier benötigst du neben der Bastelanleitung eine Dose und zehn Mal Unkraut.

Am Ende des Beitrags gibt es übrigens noch ein richtig tolles Set von Nintendo zu gewinnen, damit du selber zum Inselentdecker werden kannst!

 

 

 

Mini Sukkulenten Garten gestalten - DIY Konservendosen Upcycling

Materialliste für den DIY Mini Sukkulenten Garten:

*Affiliate Links

 

 

Einen Mini Sukkulenten Garten gestalten – Einfache Anleitung:

Deine Konservendose sollte einmal ausgewaschen werden und vollständig trocken sein, bevor du mit dem DIY Projekt beginnst. Da Sukkulenten generell nur wenig Bewässerung benötigen habe ich keine Löcher in den Dosenboden gemacht, sondern Hydrokugeln für die unterste Schicht verwendet.

Sukkulenten mögen ein lockeres Gemisch aus Blumenerde und Substrat, sodass es sich hier anbietet direkt optimal gemischte Sukkulentenerde zu verwenden. So kann du dir sicher sein, dass es den kleinen Sukkulenten in ihrem Mini Garten gut gehen wird.

Als Upcyclingidee für die Konservendose habe ich mich von unterschiedlichen Jutequalitäten inspirieren lassen. Im ersten Schritt habe ich hierzu die Dose rundum mit doppelseitigen Klebeband umklebt und danach gewebten Jutestoff aufgebracht.

Drücke den Jutestoff mit den Händen gut fest und schneide die Überstände mit einer Schere bündig ab. Ich mag das Aussehen von dem Jutestoff in der Kombination mit den Pflanzen sehr gerne. Zum Schluß habe ich ein Stück Kordel doppelt um den neu gestalten Pflanztopf gewickelt und rückseitig mit einem Knoten fixiert.

Beim Einpflanzen der Sukkulenten bin ich so vorgegangen, dass ich im ersten Schritt eine fingerdicke Schicht Hydrokugeln für eine gute Drainage in die Dose gefüllt habe und danach etwas Sukkulentenerde. Jetzt habe ich die einzelnen Pflanzen aus ihren Töpfen gelöst und vorsichtig innerhalb der Konservendose arrangiert. Mit einem Löffel habe ich die Lücken zwischen den einzelnen Pflanzen weiter mit Erde aufgefüllt. Mit den Fingern habe ich ein wenig trockenes Moos ganz zum Schluß noch ein wenig verteilt.

 

 

Mini Sukkulenten Garten gestalten - DIY Konservendosen Upcycling

 

Mini Sukkulenten Garten gestalten - DIY Konservendosen Upcycling

 

Mini Sukkulenten Garten gestalten - DIY Konservendosen Upcycling

 

Mini Sukkulenten Garten gestalten - DIY Konservendosen Upcycling

 

Mini Sukkulenten Garten gestalten - DIY Konservendosen Upcycling

 

Mini Sukkulenten Garten gestalten - DIY Konservendosen Upcycling

 

Teilnahmebedingungen:

  • Das Gewinnspiel endet am 14.07.2020 um 23:59Uhr
  • Der/die Gewinner*in wird am 15.07.2020 gezogen und via Email von mir benachrichtigt.
  • Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, hinterlasse einen Kommentar unter diesem Blogbeitrag.
  • Inhalt des Gewinnspiels ist die Verlosung einer Nintendo SWITCH Lite in der Farbe Türkis und dem Spiel Animal Crossing: New Horizons.
  • Alle Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein und ihren Wohnsitz in Deutschland haben.

Hinweise:

  • Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigen den Ausgang des Gewinnspiels nicht.
  • Der Preis darf nicht getauscht oder übertragen werden.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Informationen zum Datenschutz: Die personenbezogenen Daten des/der Gewinners/Gewinnerin werden nur im Zuge des Gewinnspiels genutzt, um den Gewinn zu verschicken und um die Person zu informieren.

 

Mini Sukkulenten Garten gestalten - DIY Konservendosen Upcycling

 

 

Gefällt dir meine DIY-Idee so gut, dass du sie nachmachen möchtest? Dann zeige mir dein Ergebnis gerne mit dem Hashtag #wiebkeliebtDIY auf Instagram.

Wenn du Lust auf mehr Inspiration für DIY Projekte mit Pflanzen hast, schaue dir gerne folgende Beiträge von mir an:

 

 

 

 

Kommentare 34

  1. Sukkulenten und Tillandsien sind meine absoluten Lieblinge! Deine Upcycling-Idee gefällt mir richtig gut und ich werde sie bestimmt auch ausprobieren. Ich möchte einige kleine Ableger verschenken und dafür ist diese verwandelte Dose ideal. Danke für die Inspiration und liebe Grüße!

  2. Hallo Wiebke, bei mir sind jetzt auch die ersten Sukkulenten eingezogen (lebende Steine) und deine Idee für einen MiniGarten wäre da auch toll.
    Bei deiner Verlosung möchte ich auch sehr gerne mit machen. Ich hätte zu gerne einen Nintendo Switch und genau dieses Spiel dazu, aber ich kann sie mir leider nicht leisten. Ich vermute mal das meine Chancen sie hier zu gewinnen auch sehr gering sind, aber ich kann es ja mal versuchen
    Ganz Liebe Grüße Sabine von Nephi-Handmade

  3. Unser Sohn wünscht sich schon gefühlte Ewigkeiten diesen Nintendo und das Spiel ist mir auch ein Begriff, da erzählt er mir auch fast täglich von… wo auch immer er das alles her weiß auf jeden Fall wäre das ein super Geschenk zu seinem Geburtstag im August und dein Sukkulenten DIY werde ich wahrscheinlich schon am Wochenende nachbasteln. Hab alle Materialien dafür zu Haus

  4. Das ist eine tolle Idee. Ich liebe Sukkulenten :). Und mit bisschen Glück gewinne ich vielleicht noch die Konsole.

  5. Liebe Wiebke, was für ein toller Gewinn….das wäre ein tolles Geschenk für meine neunjährige Tochter, die im September Geburtstag hat…..

  6. Eine sehr schöne Idee und die Anleitung ist auch total verständlich. Danke für’s Teilen! Werde das DIY am Wochenende direkt ausprobieren. Der kleine Sukkulentengarten passt nämlich perfekt auf meinen neuen Balkon.
    Hast du noch ein paar Tipps, welche Sukkulenten sich für einen vollsonnigen Balkon am Besten eigenen?
    Danke schonmal und liebe Grüße 🙂

  7. Hey Wiebke. Jaaa, ich hatte schon früher Sukkulenten – es begann mit Lebenden Steinen. Und tatsächlich sind es meist auch die Pflanzen, die bei mir am längsten halten. Bei den anderen ist es eher so nach dem Motto „schau mal Schatz, ich habe eine neue „oh, hätte ich öfter gießen müssen“ fürs Wohnzimmer gekauft“ :/
    Aber bei Sukkulenten passiert mir das nicht. Großartige Idee mit der Dose, sowohl digital als auch analog <3 hoffentlich gewinne ich 🙂
    LG und natürlich auch viel Glück an alle anderen Gewinnspielteilnehmer.

  8. Basteln mit den Kids für die Oma (sie liebt solche kleinen niedlichen Pflanzendöschen :D) und danach noch ein bisschen Zocken, wäre toll!

  9. Liebe Wiebke, durch dich hab ich mich jetzt auch an einen eigenen Sukkulentengarten gewagt! Danke für deine vielen Informationen mit großem Mehrwert für mich Sehr Interessant ist auch das man auch in Animal Crossing: New Horizons einen Sukkulentengarten anpflanzen kann! Sollte es mit meinem nicht klappen kann ich mir ja sowas zulegen!

    Danke für deinen ausführlichen Blogbeitrag!
    Mone

  10. Hallo und herzlichen Dank für diesen schönen Kreativtipp und das tolle Gewinnspiel! Sehr gerne versuche ich für diesen großartigen Gewinn mein Glück im Lostopf.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Katja

  11. Hallo Wiebke,
    durch dich habe ich meiner Frau einen Sukkulenten Garten bebastelt. Sie hat sich richtig gefreut! Danke für die gute Anleitung!

  12. Wunderbare Idee …werde ich zeitnah umsetzen denn eine gute Freundin braucht ein bisschen Aufmunterung und dann noch so ein toller Gewinn wo man virtuell gärtnern kann wäre perfekt .

  13. Hallo Wiebke
    Ein ganz tolles DIY. Du bist so kreativ ich schaue dir gerne zu bei Instagram, gerne hüpfe ich den Lostopf.
    Liebe Grüße
    Regina

  14. Ich bin erst kürzlich auf deinen Blog aufmerksam geworden. Als Fotograf fielen mir deine Fotos in den Beiträgen natürlich auch auf und mir gefällt deine Art die Motive zu arrangieren und in Szene zu setzen. Ich selbst habe kein sonderliches Händchen für anderes Handwerk als die Fotografie (bisher), aber vielleicht kann ich hier ja noch einiges lernen. 🙂
    Das Gewinnspiel ist obendrein sehr toll. Ich habe in meiner Jugend Animal Crossing geliebt und würde mich irrsinnig freuen mit diesem Preis wieder in Kindheitserinnerungen zu schwelgen. ☺️
    Schöne Grüße aus Hamburg

  15. Hallo liebe Wiebke,
    ich bin heute durch Zufall auf deinen Blog gestoßen. Was für ein Glück, denn ich bin genauso pflanzenverrückt wie du.
    Freue mich auf die nächsten Tipps und Tricks.
    Liebe Grüße
    Jenni

  16. Tolle Idee
    Sieht super aus und passt in jeden Raum
    Gute Anleitung- da kann sogar ich folgen
    und bei den Sukkulenten muss der grüne Daumen nicht ganz so ausgeprägt sein.

    Super Gewinnspiel- freue mich drauf.

  17. Liebe Wiebke, vielen Dank für deine tollen und kreativen Ideen und Anregungen 🙂 ich liebe meine Pflänzchen genau wie du und freue mich immer über neue DIY Projekte!

  18. Hallo Wiebke,
    So eine tolle Anleitung! Habe heute über Pinterest den Weg zu dir gefunden! Ich komme wieder!

  19. Moin, ich bin Pflanzenverrückt seit 30ig Jahren Mein Sukkulentengarten lebt an der Terrasse! Da könnte ich welche für die Dosenidee mopsen. Klasse

  20. Liebe Wiebke,
    du hast immer so nette Ideen rund ums Thema Pflanzen! Ich habe mir nun auch ein paar zugelegt und freue mich jeden Tag daran.
    Ich muss sagen, dass ich eigentlich fast gar nicht bei Gewinnspielen mitmache, aber ich habe in letzter Zeit nun schon so viel über das Spiel Animal Crossing gehört und gesehen, dass ich sehr gerne mein Glück versuchen möchte!
    Viele Grüße

  21. Hallo Wiebke. Was für ein schöner DIY-Tipp. So simpel und doch so kreativ, da bekommt man glatt Lust, auf der Stelle die Gartencenter zu stürmen und sich im Supermarkt mit einer ordentlichen Wagenladung Konserven einzudecken (natürlich nur aus Bastelgründen, versteht sich 😉 )

    In den Lostopf springe ich auch gleich mal mit rein, so ne virtuelle Insel ist nämlich ganz schön praktisch 😀

    LG auch von mir!

  22. Liebe Wiebke,
    Das ist wieder eine total süße Idee von dir. Ich bin auch eine plantmum und liebe die Aufzucht von Ablegern. Vielen Dank für deine vielen Inspirationen und Gedanken zu diesem Thema!

    1. Beitrag
      Autor

      Vielen herzlichen Dank. Ich arbeite aktuell gerade an meinem Newsletter, der mit großer Sicherheit bis Oktober online gehen wird.

      Grüße Wiebke

  23. Hallo Wiebke, danke für deine inspirierende Idee. Die Mini Sukkulenten Garten sieht wirklich toll aus. Es ist auch ein guter Tipp für eine Hochzeitsdeko. Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Damit ich dich in den Kommentaren langfristig sicher zuordnen kann, benoetige ich deinen Vornamen und deine E-Mail-Adresse (Die E-Mail-Adresse wird nicht oeffentlich angezeigt!). Diese werden von mir nur fuer diesen Zweck und nur so lange gespeichert, bis du mich um die Loeschung deiner Daten bittest. Mit der Abgabe deines Kommentars erklaerst du dich damit einverstanden. Eine ausfuehrliche Erlaeuterung zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten findest du in meiner Datenschutzerklaerung.

Ich habe die Datenschutzerklaerung gelesen und akzeptiere diese.*