DIY Fiber Rainbow Dekoration selber machen

DIY Fiber Rainbow Dekoration selber machen

August 13, 2019 4 Von wiebkeliebt

Die Fiber Rainbow Dekorationen waren bereits im letzten Jahr unheimlich populär. Überall auf den sozialen Kanälen konnte man sie sehen und diese gewickelten Makramee Regenbögen können wirklich hübsch sein. Mittlerweile habe ich selbst ein paar von den Fiber Rainbow Anhängern gewickelt und muss sagen, dass ich es jedes Mal merke, dass mich solche Bastelsachen mega entspannen!

Ich möchte dir heute meinen ganz persönlichen Fiber Rainbow zeigen. Eine richtig schöne Regenbogen Dekoration, die auf einen Stickrahmen gewickelt wird. Die Pompoms als kleine Anhänger sind niedliche Details, die je nach Farben und Größen eine ganz eigenen Note mitbringen. Diese DIY Dekoration in Fiber Rainbow Art kann ich mir richtig gut für das Kinderzimmer oder auch als Bastelprojekt für Kindergartenkinder vorstellen. Den Stickrahmen kannst du entweder direkt an eine Wand hängen oder auch frei an einer Decke befestigen, dann wird der Fiber Rainbow zu einem Mobile.

Da du nicht viel Wolle in einer Farbe benötigst, eignet sich dieses do it yourself Projekt bestens für eine Resteverwertung von kleineren Wollmengen.

 

DIY Fiber Rainbow - Stickrahmen Deko selber machen

 

 

 

Individuelle Fiber Rainbow Dekoration selber machen

Ich habe direkt zwei Regenbogen Dekorationen gebastelt und habe dabei einmal die klassischen Regenbogenfarben gewählt und zum zweiten eher gedeckte Töne. Hier kannst du am Besten vorher überlegen, wo dein Fiber Rainbow nach dem Fertigstellen seinen Platz bekommen soll.

Stickrahmen finde ich richtig super, die eignen sich nämlich ganz prima für tolle DIY Deko Projekte! In den letzten Monaten habe ich dir bereits verschiedene Dekoration Ideen gezeigt, die du mit/auf einem Stickrahmen selber machen kannst. Im März habe ich die Punch Needle Dekoration für das Kinderzimmer gebastelt, hier ist der Rahmen rundum mit bunten Pompoms gesäumt. Als Geschenkidee zum Muttertag habe ich ein wenig später das DIY Stickbild mit einem Herz als Motiv gemacht.

 

DIY Fiber Rainbow - Stickrahmen Deko selber machen

 

Materialliste für die Stickrahmen Regenbogen Dekoration:

  • Stickrahmen
  • Wolle
  • Pompommaker
  • Schere
  • Nadel spitz
  • Dünnes Garn
  • Bohrer
  • Bleistift und flexibles Maßband

DIY Fiber Rainbow - Stickrahmen Dekoration selber machen

 

 

Wir basteln unsere Fiber Rainbow Dekoration:

 

Im ersten Schritt benötigst du deinen Stickrahmen. Die sechs einzelnen Farbflächen werden mit der Wolle in deinen Wunschfarben gewickelt. Falls du magst, kannst du die einzelnen Flächen vor dem Wickeln für eine exakte Gleichmäßigkeit mit einem Bleistift markieren. Ich habe das ehrlich gesagt einfach nach Augenmaß gemacht. Wenn du mit einer neuen Farben beginnst legst du ein Stück Faden ( ca. 1cm) auf den Stickrahmen und fängst dann an, die Wolle um den Rahmen inklusive Anfangsfadenstück zu wickeln. Das hat den großen Vorteil, dass du keinen Knoten oder Kleber benötigst. Bei den Übergängen zur nächsten Farbe kann du den Faden abschneiden und dann einfach mit der Nadel unter die Fläche ziehen.

 

 

DIY Fiber Rainbow - Stickrahmen Dekoration selber machen

 

 

DIY Fiber Rainbow - Stickrahmen Dekoration selber machen

 

 

 

Das schaut schonmal richtig gut aus! Deine Dekoration im Fiber Rainbow Look nimmt Gestalt an. Jetzt bohren wir die Löcher, damit du die Pompoms aufhängen kannst! Hierfür benötigst du den Bleistift und das flexible Maßband. Markiere zuerst die Mitte, den gegenüberliegenden Punkt von der Stickrahmen Aufhängung. Von diesem Mittelpunkt habe ich jeweils 4cm nach links und rechts die nächste Markierung gesetzt. Mit dem Bohrer durchbohrst du nun die vorgezeichneten Löcher. Solch ein kleines Handgerät ist wirklich toll und für viele Dinge und Materialien verwendbar!

 

 

 

DIY Fiber Rainbow - Stickrahmen Dekoration selber machen

 

DIY Fiber Rainbow - Stickrahmen Dekoration selber machen

 

 

DIY Fiber Rainbow - Stickrahmen Dekoration selber machen

 

 

DIY Fiber Rainbow - Stickrahmen Dekoration selber machen

 

 

 

Jetzt sind alle Vorbereitungen für deinen Fiber Rainbow fertig und es geht an die Pompoms. Pompoms lassen sich auf ganz unterschiedliche Arten machen, ich nutze dafür am liebsten einen Pompommaker. Pro Strang habe ich drei Pompoms gewickelt, sodass ich auf insgesamt 9 Wuschelbälle komme. Für die Garnbälle habe ich den kleinen Pompommaker mit einem Durchmesser von 3,5cm verwendet. Die gewünschte Endgröße kannst du beim Zuschneiden der Pompoms noch ein wenig anpassen.

Ziehe zuerst den Garnfaden ( ca. 65cm) mit der Nadel durch die Bohrung am Stickrahmen, mache einen doppelten oder dreifachen Knoten, sodass der Faden nicht durch das Loch rutschen kann. Nun fädelst du Pompom für Pompom auf den Faden und machst nach jeden Wollball einen Knoten als Rutschbremse. Bevor du den Knoten nach einem Pompom festziehst kannst du diesen ganz einfach mit der Nadel an die Wunschposition verschieben. Beim Verteilen und Positionieren meiner Pompoms habe ich frei Schnauze entschieden.

Wenn du den letzten Pompom für den jeweiligen Strang positioniert hast und den Knoten darunter festgezogen hast, dann stichst du den Faden mit der Nadel entgegengesetzt erneut ein und ziehst den Faden stramm durch. Jetzt musst du nur noch das Ende mit der Schere abschneiden.

 

 

 

DIY Fiber Rainbow - Stickrahmen Dekoration selber machen

 

 

DIY Fiber Rainbow - Stickrahmen Dekoration selber machen

 

DIY Fiber Rainbow - Stickrahmen Dekoration selber machen

 

 

DIY Fiber Rainbow - Stickrahmen Dekoration selber machen

 

 

DIY Fiber Rainbow - Stickrahmen Dekoration selber machen

 

 

DIY Fiber Rainbow - Stickrahmen Dekoration selber machen

 

 

DIY Fiber Rainbow - Stickrahmen Dekoration selber machen

 

 

DIY Fiber Rainbow - Stickrahmen Dekoration selber machen

 

 

DIY Fiber Rainbow - Stickrahmen Dekoration selber machen

 

 

DIY Fiber Rainbow - Stickrahmen Dekoration selber machen

 

 

DIY Fiber Rainbow - Stickrahmen Dekoration selber machen

 

 

 

 

 

DIY Fiber Rainbow - Stickrahmen Deko selber machen

 

DIY Fiber Rainbow - Stickrahmen Deko selber machen

 

 

DIY Fiber Rainbow - Stickrahmen Deko selber machen

 

 

 

Fertig ist deine DIY Fiber Rainbow Deko zum Aufhängen!

Wenn du mehr Inspirationen zum Thema DIY Deko suchst, schaue dir unbedingt meine Duftigen DIY Lavendel Teelichter an. Hübsche Regenbögen kann man übrigens auch essen, meine Regenbogen Kekse lassen mit Sicherheit die Augen deiner Kinder leuchten!

Ich schicke meine DIY Wanddeko im Rainbow Fiber Look  in die Creadienstags Runde und zu DingsvomDienstag und wünsche dir viel Freude beim Nachmachen.

Gefällt dir meine DIY-Idee so gut, dass du sie nachmachen möchtest? Dann zeige mir dein Ergebnis gerne mit dem Hashtag #wiebkeliebtDIY auf Instagram.

 

DIY Fiber Rainbow - Stickrahmen Deko selber machen