DIY Urlaubserinnerungen im Glas – Maritime Sommerdekoration basteln

DIY Urlaubserinnerungen im Glas – Maritime Sommerdekoration basteln

Juli 30, 2019 2 Von wiebkeliebt

Mit Sonnenschein und der wohligen noch angenehmen Wärme starte ich aktuell viel leichter in den Tag. Im Sommer ist das frühe Aufstehen nur halb so schlimm, wie an dunklen Regentagen. Sommerzeit bedeutet für mich Draußenzeit und Dank der Nähe zur Küste bin ich gerne und regelmäßig am Wasser. Mit der Küste verbinde ich gedanklich sofort die frische Luft, den feinen Sand und natürlich die vielen bunten Muscheln. Nach einem Tag am Meer reisen nicht selten eine erlesene Auswahl an Muscheln, kleinen Steinen und Hölzern mit nach Hause. Als Idee wollte ich den gesammelten Urlaubserinnerungen einen schönen Platz bei uns zu Hause geben, wo sie nicht in Vergessenheit geraten. Urlaubserinnerungen verschwinden gerne zur Aufbewahrung schnell. Oft entpuppt sich manche Dekorationsidee als wahrer Staubfänger, aber nicht mit meinem Urlaubserinnerungen im Glas DIY! Ganz clever habe ich mir deshalb überlegt meine gesammelten Muscheln hinter Glas bzw. in einer Glasflasche in Szene zu setzen.

 

 

DIY Urlaubserinnerungen im Glas - Maritime Sommerdekoration basteln

 

 

 

Urlaubserinnerungen im Glas – Erinnerungen festhalten

Besonders hübsch eignen sich hier verschiedene Gefäße mit einem Korkdeckel. Der Vorteil an einem Korkverschluß ist außerdem, dass du den Stab ein Stückchen in den Deckel einlassen kannst. Eine gute Verklebung reicht hier aus, aber so erreichst du die maximale Festigkeit für deine Muschel Dekoration im Glas.

Teste vor dem Verkleben deiner Urlaubsschätze unbedingt, ob sie durch die Flaschenhalsöffnung passen! Das wäre sonst sehr ärgerlich und gerade empfindliche zarte Muscheln lassen sich dann nicht wieder ablösen ohne diese zu beschädigen. So kannst du deine liebsten Fundstücke aufbewahren und schützen.

Die Flaschenpost mit Urlaubserinnerungen eignet sich außerdem auch ganz prima als tolles DIY Geschenk. Mit einer persönlichen Nachricht ist das auch ein schönes Geschenk für die Freundin oder den Freund, als Erinnerung an den gemeinsamen Urlaub.

Für eine maritime Tischdekoration kann ich mir die Gläser auch fein vorstellen, die DIY Windlichter würden hierzu toll passen.

 

DIY Urlaubserinnerungen im Glas - Maritime Sommerdekoration basteln

 

Materialliste für das Basteln mit deinen Urlaubserinnerungen:

  • Gesammelte Muscheln und Steine
  • Gläser mit Korkdeckel
  • Heißkleber
  • Rundholz (meins hat einen Durchmesser von 5mm)
  • Säge (oder du lässt dir den Stab direkt im Baumarkt zuschneiden)
  • Bleistift/Fineliner und Lineal
  • Schleifpapier
  • Bohrer optional
  • Sand

 

DIY Urlaubserinnerungen im Glas - Maritime Sommerdekoration basteln

 

 

Wir basteln eine Sommerdekoration im Glas mit gesammelten Urlaubserinnerungen:

 

Im ersten Schritt benötigst du das Rundholz. Um meine Wunschlänge zu ermitteln habe ich mit einem Lineal von dem Korkverschlussdeckel die Länge bis zum Flaschenboden gemessen und dann gut 2,5cm abgezogen. Falls du die Rundhölzer bereits zugeschnitten aus dem Baumarkt mitgebracht hast, musst du nur noch die Enden mit dem Schleifpapier ein wenig glätten. Hierfür reicht eine feine Körnung von 180 oder 240 vollkommen aus.  Früher habe ich die unterschiedlichen Gritstärken bei dem Schleifpapier im Zusammenhang mit den Zahlen nie verstanden. Irgendwann ist der Gedankenknoten dann aber geplatzt – “Kleine Nummer” bedeutet eine starke Körnung mit einem hohen Abrieb. Mit Schleifpapier für Holz kannst du übrigens auch wunderbar die Kanten für Sachen aus Modelliermasse glätten und begradigen!

Wenn du die Zuschnitte fertig vorbereitet hast, geht es nun daran die Korkdeckel zum Befestigen der Holzstäbe vorzubereiten. Mit dem Lineal und Stift zeichnest du zwei Geraden über den Deckel und erhälst somit automatisch den Mittelpunkt. Dieser Punkt ist die Stelle, an der das Rundholz fixiert werden soll.

Im nächsten Schritt kannst du nun entscheiden, ob du den Stab alleinig mit dem Heißkleber an dieser Stelle fixieren möchtest oder ob du vorab ein Stück in den Deckel aus Kork bohren möchtest. Wenn du dich für das Bohren entscheidest musst du wirklich aufpassen, dass du den Kork nur anbohrst! Kork leistet dem Bohrer keinen großen Widerstand und somit schneller als gedacht durchbohrt.

Wenn du den Holzstab sicher fixiert hast, kommt nun der besonders schöne Teil des heutigen do it yourself Projektes. Du kannst den Stab frei nach deinen Wünschen dekorieren. Ich habe mich für eine ungerade Zahl bei der Auswahl meiner Urlaubserinnerungen entschieden. Achte auf das Ausrichten deiner Muscheln und Steine bevor du diese mit dem Heißkleber fixierst.

 

 

 

DIY Urlaubserinnerungen im Glas - Maritime Sommerdekoration basteln

 

 

 

DIY Urlaubserinnerungen im Glas - Maritime Sommerdekoration basteln

 

 

DIY Urlaubserinnerungen im Glas - Maritime Sommerdekoration basteln

 

DIY Urlaubserinnerungen im Glas - Maritime Sommerdekoration basteln

 

 

 

Fertig ist deine ganz persönliche Sommerdekoration im Glas!

Wenn du mehr Inspirationen zum Thema DIY Deko suchst, schaue dir unbedingt mein DIY Mini Garten in Muscheln an.

Ich schicke meine DIY Urlaubserinnerungen im Glas  in die Creadienstags Runde und zu DingsvomDienstag und wünsche dir viel Freude beim Nachmachen.

Gefällt dir meine DIY-Idee so gut, dass du sie nachmachen möchtest? Dann zeige mir dein Ergebnis gerne mit dem Hashtag #wiebkeliebtDIY auf Instagram.