Einen Makramee Kranz selber machen – DIY Anleitung für Anfänger

Einen Makramee Kranz kannst du richtig einfach selber machen. Für den gedrehten Kranz benötigst du lediglich einen Knoten, den du einmal rundherum um den Metallring knotest.

Zum Knoten des Makramee Kranzes benötigst du den Wellenknoten. Der Wellenknoten ist quasi ein halber Kreuzknoten, den du wahlweise von rechts ODER links knoten kannst. Ich wünsche dir ganz viel Freude mit meiner einfachen Makramee Anleitung.

Solch einen geknüpften Kranz kann man wirklich das gesamte Jahr immer wieder toll dekorieren und gestalten.

Die einzelnen Basisknoten findest du bebildert in diesem Beitrag ausführlich beschrieben, falls du dich an weiteren Projekten üben magst.

Einen Makramee Kranz selber machen - DIY Anleitung für Anfänger

 

 

Einen Makramee Kranz selber machen:

Für den DIY Makramee Kranz benötigst du Baumwollgarn und einen Metallring. Bei der Größe bist du flexibel – für 5 cm mehr Ringdurchmesser solltest du zusätzlich 1,5 Meter Garn berechnen.

Für den Makramee Kranz habe ich ein Baumwollgarn mit einer Stärke von 5mm verwendet.

 

 

 

 

DIY Makramee Kranz – Materialliste:

*AFFILIATE LINKS

 

Einen Makramee Kranz selber machen - DIY Anleitung für Anfänger

 

 

 

DIY Makramee Kranz selber machen – Einfache Anleitung:

 

Zuerst schneidest du dir das Baumwollgarn wie folgt zu:

1 x 7 Meter

 

  1. Lege den Ring auf die Mitte des 7 Meter langen Fadens.
  2. Knote mit beiden Enden des Fadens Wellenknoten um den Ring. Der Ring fungiert hierbei als Trägerfaden. Umknote den kompletten Ring, bis dieser vollständig bedeckt ist.
  3. Knote einen einfachen Knoten und schneide die Garnenden kurz ab.
  4. Mit Trockenblumen, Rinde, Gräsern und anderen Naturmaterialien kann der Kranz nun dekoriert werden. Hierfür kannst du am besten Heißkleber verwenden.

Die Drehungen kannst du zum Schluss für ein harmonisches Gesamtbild noch ein wenig angleichen  – hier findest du ein kurzes Video zum Projekt

 

 

 

Einen Makramee Kranz selber machen - DIY Anleitung für Anfänger

 

 

Dein selbstgemachter Makramee Kranz ist fertig!

Ich hoffe, dass du viel Freude mit meiner Anleitung für den selbstgemachte Makramee Kranz hast.

Du willst mehr Inspiration für DIY Makramee Deko? Dann schaue dir unbedingt folgende Beiträge von mir an:

Gefällt dir mein DIY Makramee Kranz so gut, dass du sie nachmachen möchtest? Dann zeige mir dein Ergebnis gerne mit dem Hashtag #wiebkeliebtDIY auf Instagram.

 

DIY Fiber Rainbow - Stickrahmen Deko selber machen

 

Kommentare 2

  1. Hallo Wiebke,
    vielen Dank für die gute Beschreibung. Nun möchte ich einen Tannenbaum in die Mitte des Ringes rein arbeiten. Hast Du da einen Buchtipp oder Ähnliches wie ich das machen kann? Ich möchte den Kranz gerne für die Adventszeit selber knoten. Vielen Dank im Voraus. Mit lieben Grüßen. Susanne

    1. Beitrag
      Autor

      Hallo Susanne,
      ich freue mich, dass dir die Anleitung so gut gefällt. In meinem Makramee Adventskalenderbuch findest du bspw. einen Tannenbaum im Stickring. Ansonsten wirst du bestimmt einige Ideen bei Pinterest finden.
      Grüße Wiebke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Damit ich dich in den Kommentaren langfristig sicher zuordnen kann, benoetige ich deinen Vornamen und deine E-Mail-Adresse (Die E-Mail-Adresse wird nicht oeffentlich angezeigt!). Diese werden von mir nur fuer diesen Zweck und nur so lange gespeichert, bis du mich um die Loeschung deiner Daten bittest. Mit der Abgabe deines Kommentars erklaerst du dich damit einverstanden. Eine ausfuehrliche Erlaeuterung zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten findest du in meiner Datenschutzerklaerung.

Ich habe die Datenschutzerklaerung gelesen und akzeptiere diese.*